Ortsbürgermeister

Paul Haubrichs

Am Runden Rech 3

56825 Gillenbeuren


Tel.: (02677) 724

Besucher:
78216
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Übergabe eines gebrauchten Kleinlöschfahrzeuges von der Freiwilligen Feuerwehr Kennfus an die Freiwillige Feuerwehr Gillenbeuren am 17. Dezember 2022 (17.12.2022)

In der Sitzung des Feuerwehrausschusses vom 27. 11. 2020 wurde beschlossen, das bisherige bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bertrich-Kennfus stationierte Kleinlöschfahrzeug nach Bereitstellung eines neuen Feuerwehrfahrzeuges der Freiwilligen Feuerwehr Gillenbeuren abzugeben. Zur ordnungsgemäßen Unterbringung des Fahrzeuges wurde am 12. 02. 2021 ein Antrag auf Baugenehmigung zur Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses gestellt.
Nach Erledigung weiterer organisatorischer Maßnahmen wurde die Baugenehmigung am 16. 11. 2021 seitens der Bauaufsicht der Kreisverwaltung Cochem-Zell erteilt. Alle darauf erforderlichen Arbeiten zur Erreichung des Erweiterungszieles wurden seitens der Feuerwehrkameradin und –kameraden eigeninitiativ mit großem Engagement ausgeführt und führten zum beabsichtigten Erfolg, sodass das gebrauchte und sehr gepflegte Fahrzeug von der Freiwilligen Feuerwehr Kennfus, nachdem diese ihr neues Einsatzfahrzeug am 15. 12.2022 erhalten hatte, am 17. 12.2022 an die Freiwillige Feuerwehr Gillenbeuren übergeben werden konnte.  
Die Feuerwehrkameradin und –kameraden sind jetzt stolze Besitzer eines Kleinlöschfahrzeuges Ford Transit mit ADIK-Aufbau; 400 l Wassertank und Feuerlöschkreiselpumpe für eine Fahrzeugbesatzung mit sechs Feuerwehrmännern/-frauen.

 


Mehr über: Freiwillige Feuerwehr Gillenbeuren

[Alle Fotos zur Rubrik Schnappschüsse anzeigen]